Herstellungsaspekte exotischer Pflanzenöle am Beispiel Baobab

Im Referat wird auf die verschiedenen Phasen der Realisierung eines solchen Projektes eingegangen, von den ersten Ideen bis zur Markteinführung.
Dabei wird aufgezeigt, wie Theorie und Praxis oft auseinander driften. Schon die Beschaffung des Rohmaterials ist nicht immer einfach, die Produktion in einem fremden Land dann aber die Hauptherausforderung.
Aufgezeigt wird der Spagat zwischen kultureller Tradition und schlechter Infra-
struktur im Produktionsland im Gegensatz zu hohen Qualitätsansprüchen und Anforderungen des Marktes. Brisante Themen werden sein Umweltverständnis
und Nachhaltigkeit sowie Fairness und Gerechtigkeit in anderen sozialen Systemen. Es wird beleuchtet, dass auch Pflanzenöle Trends unterworfen sind und diese erhebliche Auswirkungen auf die Produzenten haben.

Dipl.-Ing. Lm ETH Martin Späth